Wie sich ein gerechter Zugang zum Medizinstudium entwickeln könnte

In Deutschland kann sicher Medizin nur studieren, wer ein Abiturdurchschnitt von 1,0 hat. Ob das verfassungsgemäß ist, verhandelt am Mittwoch das Bundesverfassungsgericht. Die Verantwortung der Universitäten wird dabei leider nicht vor Gericht stehen. Universitäten haben das Wissen über die Anforderungen eines Medizinstudiums, sie hätten die Möglichkeit, die für ein Medizinstudium geeignetsten Studenten auszuwählen. Sie tun […]

Read more "Wie sich ein gerechter Zugang zum Medizinstudium entwickeln könnte"

Schule in Freiheit: Wo kämen wir da hin?

Welcher Erwachsene würde es sich gefallen lassen, über viele Jahre täglich eine ihm zugewiesene Institution besuchen zu müssen? Kindern und jungen Erwachsenen muten wir dies zu. Weil wir die Macht haben. Weil wir es nicht anders kennen. Der staatliche Schulbesuch ist eine Kollektiverfahrung unserer Gesellschaft. So fehlt der alternative Blick, das Wissen und die Erfahrung […]

Read more "Schule in Freiheit: Wo kämen wir da hin?"

Why free-trade is a great piece of fortune …

german Das Video basiert auf dem Essay „I, Pencil“ von Leonard Read, der erstmals 1958 in der Zeitschrift The Freeman erschien, die von der Foundation for Economic Education herausgegeben wird. -> Deutsche Übersetzung von Gesine von Prollius english A film from the Competitive Enterprise Institute, adapted from the 1958 essay by Leonard E. Read. For […]

Read more "Why free-trade is a great piece of fortune …"

Marijuana use can lower educational outcome

Preparing myself for an upcoming lecture by Professor Deborah Cobb-Clark here at the Jahrestagung des Vereins für Socialpolitik 2014 (Association of German Economists) I came across an interesting paper. It is about the relationship between early marijuana use (at age 14 or younger) and young people’s educational outcomes. Key lesson: „Early marijuana use is associated […]

Read more "Marijuana use can lower educational outcome"

Wohlstand durch Aufwertung: Warum ein Euro-Austritt für Deutschland sinnvoll sein könnte

Wäre es schlecht, wenn Deutschland zur DM zurückkehren würde, fragt Professor Ulrich van Suntum in seinem neuesten Video aus der Reihe „vwl-online„. Im Zentrum steht der so genannte Terms-of-Trade-Effekt, den „leider auch manchmal meine Kollegen vergessen“, so van Suntum. Ergebnis von van Suntums 13-minütiger On-Demand-Vorlesung: Eine Aufwertung einer neuen nationalen Währung gegenüber dem Euro müsste […]

Read more "Wohlstand durch Aufwertung: Warum ein Euro-Austritt für Deutschland sinnvoll sein könnte"

Klingt nur gut: Warum Netzneutralität keinem hilft

Der Begriff „Netzneutralität“ ist mehrheitsfähig. Schließlich soll das Netz nicht parteiisch und beeinflussend sein. Also kämpft die Politik an der Seite der Mehrheit für Netzneutralität. Der Mehrheit schließe ich mich nicht an: Doch was gut klingt, ist nur gut gemeint. Die so verstandene Netzneutralität behindert nämlich den Fortschritt. Genauer gesagt, macht der Fortschritt eine Anpassung […]

Read more "Klingt nur gut: Warum Netzneutralität keinem hilft"

Einkommensspreizung ein Wahlkampfthema? Ja, aber nur aus Angst!

Die Lohnentwicklung in Deutschland geht seit Mitte der 90er Jahre auseinander. Höhere Einkommen werden höher, niedrige niedriger. In den unteren Lohngruppen „ist die Wachstumsrate seit Mitte der 90er Jahre negativ, oben positiv“, schreibt Professor Norbert Berthold auf dem Blog „Wirtschaftliche Freiheit“. Die Entwicklung in Deutschland unterscheidet sich demnach wenig von der in anderen reichen Ländern der […]

Read more "Einkommensspreizung ein Wahlkampfthema? Ja, aber nur aus Angst!"

Moral und Marktwirtschaft: Die M&M-Frage

Weil auch fast 15 Jahre nach dem Ende der DDR die Landschaften nur stellenweise blühen, haben nicht wenige Menschen in den neuen Bundesländern den Glauben an die Marktwirtschaft verloren. Weil es immer schwieriger wird, in traditionellen Sport- und Kulturvereinen Ehrenämter zu besetzen, sprechen viele vom Zeitalter des Egoismus. Weil rund um den Globus Top-Manager vor Gericht stehen und sich der Ex-Bundesbankpräsident Ernst Welteke […]

Read more "Moral und Marktwirtschaft: Die M&M-Frage"