Ein gutes Geschäft: Warum wir Dinge verschenken

Warum  sich der Gedanke in mein Leben schlich und woher die Motivation kommt, dem Gedanken Taten folgen zu lassen, darüber bin ich im Unklaren. Im schlechten Fall ist es der Vorbote einer Midlife Crisis. Ich gehöre mit 43 zur Zielgruppe (“psychischen Zustand der Unsicherheit im Lebensabschnitt von etwa 30 bis Anfang 50”). Jedenfalls hatte ich …