Was sind Externalitäten? Eine Antwort am Beispiel einer Tüte Kartoffelchips

Sollen Kulturangebote vom Staat finanziert werden? – Ich bereite einen kleinen Vortrag zum Thema „Kultur und Ökonomie“ vor, den ich am Montag in Würzburg halten darf. Und wenig verwunderlich landet man als Ökonom bei der Beantwortung dieser Frage beim Stichwort „Externalitäten“. Um den Vortrag zu veranschaulichen, habe ich mich dort hingeklickt, wo ich in der […]

Braucht es eine staatliche Impfpflicht?

Die Katastrophe ist ausgeblieben, die Schweinegrippe-Welle abgeebbt: Waren Mitte November 2009 noch innerhalb einer Woche 47.000 Neuerkrankungen gemeldet worden, hat sich die Zahl, laut Robert-Koch-Institut, in der zweiten Dezember-Woche auf weniger als 7000 reduziert. Obwohl täglich in den Medien, hatte sich gegen die Schweinegrippe nur eine Minderheit impfen lassen, nach Schätzung des Paul-Ehrlich-Instituts nur fünf bis […]