Ein unterhaltsamer Podcast über ökonomische Themen? Ein erster Versuch

Stephen Dubner und Steven Levitt sind Freakonomics – und sie sind Vorbilder für mich. Die beiden Ökonomem (Levitt ist Wissenschaftler, Dubner Journalist) haben geschafft, was in dieser Weise einmalig ist: Sie erreichen mit ökonomischen Betrachtungen ein Millionenpublikum. Gerade haben die beiden in New York ihr viertes Buch (“When to Rob a Bank”) vorgestellt, und es wird ganz sicher erneut ein Bestseller. Es …