Entgeltgleichheit, Werkverträge, Zeitarbeit: Was den deutschen Arbeitsmarkt ab Herbst erwartet

Seit Jahresanfang gilt der Mindestlohn, seit Mai die Frauenquote (Frauen müssen ab 2016 30 Prozent der Mitglieder von Aufsichtsräten großer Unternehmen stellen), seit dieser Woche nimmt das Gesetz zur Tarifeinheit Arbeitnehmern Freiheiten. Und im Herbst geht es munter weiter. Ein Überblick, was die Bundesregierung an weiteren Arbeitsmarktregulierungen umsetzen will. Entgeltgleichheit Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) will noch in […]

Liefern und geliefert: Wer beim Koalitionsvertrag auf der Strecke bleibt

Früher lautete ein Credo der Neuen Politischen Ökonomie, dass „Grausamkeiten“ in der Politik am Anfang einer Legislatuerperiode durchgeführt werden. Was für die Zukunft notwendig, aber beim Wähler unbeliebt ist, wurde bereits kurze nach der Wahl in die Wege geleitet. Etwa eine Reform der Rentenversicherung, um sie gegen den demografischen Wandel zu wappnen. Oder Arbeitsmarktreformen, die […]