Eine Frage der Anreize – oder: Warum es Krautreporter an Relevanz fehlt

„Selbst ein Onlinemagazin, das nichts kostet, würde ich spätestens jetzt wegen mangelnder Relevanz aufhören zu lesen“, schreibt Frau Meike über ihre ersten Monate als Leserin von Krautreporter. Warum mich das wenig wundert? Weil das Finanzierungsmodell von Krautreporter schlicht zu wenig Anreiz schafft, relevante Inhalte zu erstellen. Klickzahlen mögen nicht das Beste an Journalismus hervorbringen, für den […]

Schlimmer als Paywall: Wenn der Leser (gar) nicht mehr an den Inhalt kommt…

Eine Anzeige auf Handelsblatt.com, die sich über ein Viertel des Browserfensters legt…. … und die keinen Schließen-Button hat und auch nach ein paar Sekunden nicht automatisch verschwindet; die sich stattdessen bei Mouseover verdoppelt …. … und die erst, wenn sie verdoppelt ist, oben links ein Schließen-Symbol zeigt, … … das sich aber als Fake entpuppt, weil […]

Leistungsschutzrecht – Welche Leistung? Welcher Schutz? Welches Recht?

Es gab vor ein paar Jahren eine hitzige politische Diskussion über die Reform der Finanzierung der gesetzlichen Krankenversicherung. Vor allem Union und FDP hatten sich dafür stark gemacht, die Beiträge von der Höhe der Löhne zu entkoppeln. Es gab gute Gründe für diese Form der Finanzierung. Dennoch standen die Befürworter von Beginn an auf verlorenem […]

Die vierte Gewalt: Wie die Medien ihre Macht missbrauchen

Der Ablauf ist in aller Regel der Gleiche. Zunächst schreiben nur wenige Unternehmen einer Branche roten Zahlen. Dann kommen weitere hinzu. Spätestens wenn Arbeitsplätze verloren gehen, wird das Thema in die Politik getragen. Verbände schreiben dann Erklärungen, in denen der ungerechtfertigte Wettbewerbsdruck aus dem Ausland moniert wird. Oder der gesellschaftliche Nutzen hervorgehoben wird. Und wenn das […]