Schaffe, schaffe Häusle baue – oder: Warum der Kapitalismus der falsche Adressat der Kapitalismuskritiker ist

„Die Wirtschaft muss ständig wachsen, damit die Ökonomie im Gleichgewicht bleibt; gleichzeitig wissen wir aber, dass dies in einem endlichen System nicht möglich ist.“ Prof. Dr. Michael von Brück, Religionswissenschaftler an der Ludwig-Maximilians-Universität München, hat diesen Satz die Tage im Radio gesagt (ab Minute 13:10).  – Diesen Satz hört man in Variationen tausendfach. Vielleicht gibt […]