Ein kluger Kopf auf fremden Feldern: Warum Frank Schirrmacher (oft) irrt

Frank Schirrmacher, Mitherausgeber der FAZ, ist ohne Zweifel ein kluger Kopf. Und er ist ohne Zweifel ein gutes Beispiel dafür, dass kluge Köpfe über Dinge, von denen sie wenig Ahnung haben, ziemlich viele unkluge Dinge sagen und schreiben können. Bei Frank Schirmmacher verhält es sich so beim Thema Ökonomie. Leider wird das häufig nicht bemerkt. […]

Gehen wir zum Arzt! – Oder: Wenn Angela Merkel Visionen hätte

Helmut Schmidt hat den Satz geprägt, wer Visionen habe, der solle zum Arzt gehen. Gut. Gehen wir zum Arzt. Und sprechen über Visionen. Was für eine Politik braucht es, damit die Welt eine bessere wird? Heute. Morgen. 2030.

Braucht geistiges Eigentum staatlichen Schutz?

Was ist der richtige Umgang mit geistigem Eigentum? Soll der Staat es schützen? Wenn Ja, für wie lange? Der Historiker Dr. Stephen Davis, Education director am Institute of Economic Affairs in London, tendiert zu der Ansicht, dass geistiges Eigentum keinen besonderen Schutz brauche. Weil ein solches Gesetz in die Nutzungerechte der Individuen eingreife und weil die […]