Wenn Regeln fehlen: Wie lässt sich die Zahl tödlicher Fahrradunfälle verringern?

Wenn es hart auf hart kommt, wenn einer nicht in letzter Sekunde das Lenkrad herumreißt, wenn statt „Oh man, Glück gehabt“ keine Worte mehr gesprochen werden können, dann sind Fahrradfahrer, Fußgänger und Kinder die Verlierer. Gestern ist so ein unfassbares Unglück geschehen. In unserem Kiez ist ein 42-Jähriger Fahrradfahrer unter einen LKW gekommen. Er sei, […]

Das ideale Berlin-Rad

Welches Fahrrad ist zu empfehlen, wenn Eigentumsdelikte im öffentlichen Raum auf der Tagesordnung sind (alleine im Prenzlauer Berg 2122 geklaute Fahrräder im Jahr 2013) und beschränkt verfolgt werden, zumindest selten mit Erfolg verfolgt werden (Aufklärungsquote in Berlin 4,1 Prozent)? Meine subjektive Erfahrung lehrt: Mein Fahrrad (siehe Foto) scheint einigermaßen ideal zu sein. Ich wohne seit […]