Wenn es kein Wachstum gäbe…

   Wer viel hat, neigte der Ansicht zu, dass es mit dem Wachstum doch nun endlich einmal genug sei. Mehr brauche es nicht.  Was aber wäre, wenn man dem Ansinnen nachgeben würde? In der Vergangenheit nachgegeben hätte? Wenn man etwa 1972 einen gesetzlichen Wachstumsstopp verhängt hätte (keine Ahnung wie das praktisch umzusetzen wäre)? Dann wären […]