Kategorien
economics

Der Arbeit gehen die Menschen aus: Über den Wandel der Beschäftigungsdebatte in Deutschland

Den Deutschen geht die Arbeit aus – so und ähnlich stand es in den 80er und 90er Jahren landauf landab in den Zeitungen (nicht nur in den Feuilletons), als bei den Arbeitslosenzahlen einem Negativ-Rekord der Nächste folgte. Der technische Fortschritt mache menschliche Arbeit überflüssig, lautete damals eine gängige These. Wahlweise wurde gleich das ganze Gesellschaftssystem (Ulrich Beck: […]

Kategorien
knowledge

Wie das Märchen von der weit verbreiteten Altersarmut wahr werden könnte

Altersarmut ist in Deutschland bisher ein relativ kleines Problem: 2,6 Prozent der Menschen im Alter über 65 Jahren sind auf Grundsicherungsleistungen angewiesen. Damit ist das Armutsrisiko (weniger als 60 Prozent des Medianeinkommens) für Rentner nicht größer als für andere Bevölkerungsgruppen. Aber was bringt die Zukunft? Sinkende Rentenniveaus aufgrund der demografischen Entwicklung zum Beispiel könnten die Altersarmut […]