CEP zeigt Weg aus Schuldenkrise

Wie kann ein realistischer Ausweg aus der europäischen Schuldenkrise aussehen? Das Centrum für Europäische Politik (CEP) von Professor Lüder Gerken in Freiburg hat im Auftrag meines Arbeitgebers, die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft, ein Lösungszenario (Download-Link) entworfen.

FDP – nicht wählbar!

Auf die FDP einzudreschen ist so populär wie uninovativ. Aber das geht jetzt nicht anders. Das muss raus. Alles andere würde der Gesundheit schaden.

Rettet die Banken! Das ist gerecht!

Staatsinsolvenzen, zumindest die von Griechenland, sind wohl nicht mehr abzuwenden. Ein Schuldenschnitt würde den Staaten einen Neuanfang ermöglichen. Doch der Wertverlust der Anleihen würde Banken schwer treffen, eine neue Bankenkrise könnte die Folge sein. Eine Bankenrettung als alternative zur Staatenrettung wäre ökonomisch, ist aber politisch kaum umsetzbar. Dabei wäre sie sogar gerecht.

Wenn Europa Griechenland nicht helfen würde…

Was eigentlich würde mit Griechenland passieren, wenn Europa nicht helfen würde? Dann würde Griechenland seinen Gläubigern sagen, dass sie nicht mehr zahlen werden. Und den Worten würden Taten folgen. Die Gläubiger würden auf ihren hochwertig bedruckten Anleihe-Papieren sitzen bleiben. Sie würden diese nie mehr in Euro zurück tauschen können. Das wäre nicht schön für dieContinue reading “Wenn Europa Griechenland nicht helfen würde…”

Jeder will eine Waschmaschine!

Hans Rosling, Professor für Internationale Gesundheit am Institutionen för Folkhälsovetenskap des Karolinska Institutet und Direktor der Gapminder-Stiftung in Stockholm, erklärt bei TED am Beispiel der Erfindung der Waschmaschine den Segen des Fortschritts und die damit einhergehende Herausforderung des weltweit steigenden Energiebedarfs. Großartig!

Vorbild deutsche Automobilzulieferer? Weil in der Krise kaum Personal abgebaut wurde, starten deutsche Firmen nun durch

Igendwann konnten die Automobilzulieferer nur noch auf Sicht fahren. Langfristige Umsatzpläne schmolzen wie Schnee in der Sonne. Planungszyklen mussten im Wochenrhythmus nach unten korrigiert werden. Der Rotstift wurde aus den Schubladen gekramt. Weltweit gingen 350 Automobilzulieferer in Konkurs, in Deutschland waren es 70. Das ist gerade mal ein gutes Jahr her. Den Autozulieferern ging esContinue reading “Vorbild deutsche Automobilzulieferer? Weil in der Krise kaum Personal abgebaut wurde, starten deutsche Firmen nun durch”

Gier – Warum wir das Bankensystem und nicht die Menschen verändern müssen

Als Peter Sodann, der ehemalige Tatort-Kommissar, sich für kurze Zeit in die Rolle des Kandidaten für das Bundespräsidentenamt verirrt hatte, da wurde er in einem Interview gefragt, was er machen würde, wenn er für einen Tag Polizeipräsident wäre. „Da würde ich Herrn Ackermann, den Chef der Deutschen Bank, verhaften“, hatte Sodann damals geantwortet. „Dann würdeContinue reading “Gier – Warum wir das Bankensystem und nicht die Menschen verändern müssen”