EEG ins Ökonomie-Lehrbuch

Falls ein Ökonom gerade ein Lehrbuch schreibt und noch ein Beispiel benötigt für das politkökonomische Kapitel über die langfristigen Folgen staatlicher Eingriffe in einem Markt, er möge doch bitte das aktuelle Gerangel bei der „Reform“ des EEG mitaufnehmen. Wie die Bundesländer um ihre Interessen (Geld) kämpfen – wirklich lehrbuchhaft! So es bei der Gestaltung des EEG jemals um Klimaschutz gegangen ist, spätestens jetzt geht es nur noch um Pfründe…

„Vertiefende“ Literatur: http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/energiepolitik-albig-droht-beim-eeg-mit-vermittlungsausschuss-12769009.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s