Wenn der Markt uns bilden würde

Wenn (zurecht) lamentiert wird, dass es mit der Marktwirtschaft in unserem Land nicht weit her ist, dann wird meist mit der Staatsquote argumentiert. Dass nämlich die Hälfte des in Deutschland Erwirtschafteten den Menschen abgenommen wird, durch staatliche Institutionen fließt, um dann wieder verteilt zu werden. Ob dies noch Markt- oder schon Staatswirtschaft ist, darüber wird […]

Read more "Wenn der Markt uns bilden würde"

studiVZ: Tödliche Netzwerkeffekte

Natürlich haben es fast alle immer besser gewusst. Keine neue Meldung über den Niedergang von studiVZ und Co. ohne weise Ratschläge, was nicht alles hätte besser gemacht werden müssen. Die Aufteilung auf drei unterschiedliche Plattform, zu wenige Neuerungen, häufiger Personalwechsel an der Spitze. Das und vieles mehr wurde genannt. Jetzt braucht es keine Ratschläge mehr. […]

Read more "studiVZ: Tödliche Netzwerkeffekte"

Zalando – das langweiligste und lehrreichste Startup Deutschlands

Der Schriftsteller Neil Gaiman hat neulich die Abschlussrede an der University of the Arts in Philadelphia gehalten. Auf dieser so genannten commencement speech (eine US-amerikanische Tradition, die es leider noch nicht bis nach Deutschland geschafft hat) gab der 1960 in England geborene und heute in Minneapolis in den USA lebende Gaiman den vor ihrem Berufslebenden […]

Read more "Zalando – das langweiligste und lehrreichste Startup Deutschlands"