Categories
link tip

Offen oder geschlossen? Über die richtige Computerphilosophie (Linktipp 45)

“Die Open-Source-Bewegung hat noch nie einen echten Innovations-Durchbruch hingekriegt.”
http://j.mp/9ghuix #Netzwertig

By Johannes Eber

Berlin-based economist, senior consultant at Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) and co-founder of the media agency Solokarpfen.

5 replies on “Offen oder geschlossen? Über die richtige Computerphilosophie (Linktipp 45)”

na ich denke es gibt kein einfacheres sistem fuer computer als linux ubuntu.
Selbst meine freundin die keine ahnung hat ist damit sofort zurecht gekommen und es geht ihr um internet,filme und musik…fuer mich bedeutet das,endlich einige graue haare weniger.
Natuerlich ist ein geschlossenes,einfaches sistem fuer konsumenten zunachst ansprechender…. aber immer mehr leute fragen sich auch,wer soll sich das alles leisten,da warte ich doch erst mal,bis es irgentwie ausgereifter ist,sonst brauche ich ja in 2 jahren schon wieder ein neues “ding”….und wer einmal mit halb-offenen sistemen anfaengt sieht irgentwann gewisse kompromisse nicht mehr ein.
Ich installiere naesten montag wieder ubuntu fuer eine computeranfaengerin,das netz wird von “selber” laufen….ein paar grundbegriffe zu “open office”….ein paar codecs….man muss das mal ganz hart sagen,ein ipod ist fuer viele leute schon ein luxus,ich hoere immer mehr menschen die sagen(aus allen kreisen…)ne machen wir nich mehr mit
gruss regido

Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.