Lesetipp: Blick zurück ohne Zorn

Erweiterung West, statt Aufbau Ost – Was wäre passiert, wenn die Deutsche Einheit nicht so schnell gekommen wäre, wie sie kam? Der Ökonom Karl-Heinz Paqué, Professor an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, schaut in einem  Gastbeitrag in der FAZ auf den Prozess der Wiedervereinigung zurück, und stellt fest: So viel wurde gar nicht falsch gemacht.

Veröffentlicht von Johannes Eber

In Berlin living economist, Senior Consultant at the NGO Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) and founder of the media agency Solokarpfen.

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.