Leben

Johannes Eber

Geboren
8. Januar 1971, in Tauberbischofsheim, Main-Tauber-Kreis

Ausbildung
Abitur, 1991. Wirtschaftsgymnasium Tauberbischofsheim
Diplomvolkswirt, 1999. Julius-Maximilians-Universität Würzburg
Mitarbeit, 1993 bis 1999. Fränkische Nachrichten, Main-Post, Main-Tauber-Zeitung
Volontariat, 1999 bis 2001. Südkurier, Konstanz
Stipendiat, 2000. Johanna-Quandt-Wirtschaftsstipendium, Mainz
Hospitant, 2001. See-TV, Überlingen
Mitarbeit, 2004. Korrespondentenbüro Handelsblatt, New York

Stationen
Südkurier, Wirtschaftsredakteur, 2001 bis 2007  / Artikel
Business News, geschäftsführender Redakteur, 2007
zoomer.de, Chef vom Dienst, 2007 bis 2009
Pixelökonom, Blogger, seit 2008
solokarpfen.de, Gründer und Schreiber, 2009 / Artikel
VZ-Netzwerke, Projektleiter der Kampagne “Meine Stimme zählt”, 2009
Solokarpfen Publishing, Gesellschafter, seit 2010
macnews.de, Redaktionsleitung, 2010
Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft, Senior Consultant, seit 2011

Auszeichnungen
Ernst-Schneider-Preis, 2003
Friedrich-Vogel-Preis für Wirtschaftsjournalismus, 2004
Ludwig-Erhard-Förderpreis für Wirtschaftspublizistik, 2005