All posts by Johannes Eber

8. Januar 1971, in Tauberbischofsheim, Main-Tauber-Kreis, Germany   Ausbildung / Education Abitur / University-entrance diploma, 1991. Wirtschaftsgymnasium Tauberbischofsheim Diplomvolkswirt / Diploma degree in Economics, 1999. Julius-Maximilians-Universität Würzburg Mitarbeit / assistance, 1993 - 1999. Fränkische Nachrichten, Main-Post, Main-Tauber-Zeitung Volontariat / traineeship, 1999 - 2001. Südkurier, Konstanz Stipendiat / scholarship, 2000. Johanna-Quandt-Wirtschaftsstipendium, Mainz Hospitant / assistant, 2001. See-TV, Überlingen Mitarbeit / assistance, 2004. Korrespondentenbüro Handelsblatt, New York   Beruf / Professional background Südkurier, Wirtschaftsredakteur / Economics Editor, 2001 - 2007  / Artikel Business News, geschäftsführender Redakteur / managing editor, 2007 zoomer.de, Chef vom Dienst / editor-in-chief, 2007 - 2009 Pixelökonom, Blogger, since 2008 VZ-Netzwerke, Projektleiter der Kampagne / project manager of "Meine Stimme zählt", 2009 Solokarpfen Publishing, Gesellschafter / shareholder, since 2010 macnews.de, Redaktionsleitung / editorial management, 2010 Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft, Senior Consultant, since 2011   Preise / Awards Ernst-Schneider-Preis, 2003 Friedrich-Vogel-Preis für Wirtschaftsjournalismus, 2004 Ludwig-Erhard-Förderpreis für Wirtschaftspublizistik, 2005   more almostSW Twitter (Pixelökonom / Johannes Eber) Facebook (Pixelökonom / Johannes Eber) Xing Linkedin Solokarpfen Publishing Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft

“Der Revolution folgt stets die Reaktion, oftmals grausamer, schrecklicher als diese – aber jede Revolution ist durch zeitgemäße Reform zu verhindern. Der ganze Fortschritt der Geschichte besteht darin, an Stelle der Revolution die Reform zu setzen.”

Gustav Schmoller