Why are birth rates falling when societies become rich? How should places in kindergartens and organs be distributed? Is organic food really healthier – or do we want to believe it? The Pixeloekonom is watching daily life in Germany from an economic perspective.


Weshalb sinkt die Geburtenrate, sobald Gesellschaften reicher werden? Wie sollten Kindergartenplätze und Organe verteilt werden? Verkaufen sich Apple-Rechner wegen der Zuverlässigkeit oder wegen des Images? Warum kostet das Eis im Prenzlauer Berg pro Kugel 1,50 Euro – und wird trotzdem gekauft? Ist Bioessen wirklich gesünder – oder glauben wir das nur? Und was sind eigentlich die Opportunitätskosten unseres Kaufverhaltens? Auf diesem Blog werden, aus dem Blickwinkel der Ökonomik, Antworten auf kleine und große Lebensfragen gesucht.


 

Contact:

Dieses Blog ist ein publizistisches Angebot von:
This website is an offer from:

Johannes Eber
Stargarder Straße 56a
10437 Berlin

 

Verantwortlicher im Sinne von § 5 TMG, § 55 RfStV:

Johannes Eber
Stargarder Straße 56a
10437 Berlin

 

Sie erreichen mich unter:
Contact me:

+49 170 8138070
johannes.eber(at)mac.com
Stargarder Straße 56a
10437 Berlin

 

more: